Trentino

Oldtimer-Rallye in den schönsten Straßen des Trentino zwischen atemberaubender Aussicht, Haarnadelkurven und hoher Gastfreundschaft. Die diesjährige Ausgabe findet nach einer speziellen, nicht wettbewerbsorientierten Formel statt, die für alle entwickelt wurde, die den Charme der Route mit ihrem Ferrari oder Oldtimer in den imposanten Dolomiten genießen möchten.

Programm

Freitag, 26. Juni
Empfang und Akkreditierung in Trient 
Beginn der ersten Etappe 
Die Route umfasst die Route des berühmten Trento-Bondone-Zeitfahrens, die Passage entlang des romantischen Ufers des Toblino-Sees und die Parade in der Nähe der Terme di Comano, um schließlich das Herz des Val Rendena zu erreichen. Ankunft in Madonna di Campiglio, Perle der Brenta-Dolomiten, historisch ein beliebtes Ziel für Prinzessin Sissi und den Kaiser von Österreich.

Samstag, 27. Juni 
Abfahrt der zweiten Etappe in Richtung Soletal und Folgarida, Passage auf den Straßen des Oberen Val di Non mit seinen Landschaften von seltener Schönheit und dann weiter in Richtung Rotaliana-Ebene zwischen außergewöhnlichen Weinbergen und Passage nach Cavalese. Steigen Sie zum Lavazè-Pass und steigen Sie in das Etschtal in Richtung Mendola-Pass ab. Ankunft in Madonna di Campiglio durch das Val di Sole.

Sonntag, 28. Juni 
Abfahrt der dritten Etappe in Richtung Tennosee, gekennzeichnet durch türkisfarbenes Wasser, Passage auf dem Gardasee durch den Ballino-Pass. Abschlussessen und Preisverleihung.